Die OT

Unser Haus mit Außenanlage

 

Die Offene Tür Gut Kullen besteht seit 1984. Sie war bis 2003 provisorisch in Containern untergebracht. Ein großer Fortschritt für uns alle war der Umzug in den Neubau im Jahr 2003. Seitdem verfügen wir über ein wesentlich größeres Raumangebot und eine ansprechende, jugendgerechte Ausstattung.

 

Heute können wir einen Mädchenraum, einen Jungenraum, einen Werkraum, einen Computerraum, einen Gruppenraum für Kinder im Alter von 6-15 Jahren und einen großen Veranstaltungsraum nebst Teeküche nutzen.

 

weitere Fotos folgen....IN BEARBEITUNG

Das Team


Hauptamtliche Mitarbeiter/Innen

 

Ulrich Grande

  • Diplompädagoge
  • Einrichtungsleitung
  • Jungentreff 
  • AGOT Liga

 

 

 

 

 

 

Michael Sarasa

  • staatl. anerk. Erzieher
  • Kullener Helferhände
  • MiniMax
  • Jugend BistrOT
  • Medienarbeit
  • Freizeitarbeit
  • Werkstatt

 

 

 

 

 

Annette Abt

  • staatl. anerk. Erzieherin
  • Sozialmanagerin
  • MiniMax
  • Jugend BistrOT
  • EhrenamtlerInnen-Betreuung
  • Mädchen Special
  • Teeny-Treff

Honorarkräfte

  • Gaby Nawrot-Hahn, Diplompädagogin:: Vertretungsdienste
  • Gerd Schwob:: Drum-Kids
  • Kelvin Crawford :: Guitar Hero
  • Ali Payegani, Sozialarbeiter:: Vertretungsdienste
  • Kathrin Siolkowski, Studentin für soziale Arbeit:: Vertretungsdienste
  • Sylwia Trzemiech, Sozialarbeiterin:: Vertretungstermine, Tanz-AG

Ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen

  • Sylwia, Wio, Danny, Anne, Bettina, Isa, Steffi, Issy, Jaqueline, Jessi, Eva, Leon, Maurice, Denis, Alex, Jan, Tim, Leon, Matthias, Lukas, Kim, Jason, Pascal, Kevin
    Kessy [Fotografie, Print & Webdesign]

Unser Leitbild

  • Als bewusst evangelische Einrichtung verstehen wir uns als offener Anlaufpunkt, unabhängig von sozialer und nationaler Herkunft.
  • Bei unserer pädagogischen Arbeit ziehen wir die Erziehungsberechtigten der Kinder und Jugendlichen ein, um soziale und familiäre Verhältnisse zu stabilisieren.
  • Wir arbeiten hier für eine emotionale und kognitive Entwicklung der Menschen, die uns anvertraut sind.
  • Unser Haus ist ein sicherer Ort für alle, die gewaltlos und respektvoll miteinander umgehen.
  • Hier können die BesucherInnen durch uns und unsere Angebote Spaß, Freude, Sicherheit & Geborgenheit und Vertrauen erfahren.
  • Wir sind Lebensberater und -begleiter für Menschen, die Rat,Hilfe, Halt und Orientierung brauchen.
  • Ein besonderer Augenmerk liegt auf der Umsetzung des Kinder-und Jugendschutzes.
  • Unser Tun und Wirken ermöglicht Teilhabe,  Selbstbestimmung, Übernahme von Verantwortung und Erweiterung der persönlichen Kompetenz der Teilnehmenden.
  • Dadurch und durch unserer Angebote stärken wir die Persönlichkeit unserer BesucherInnen.
  • Darin werden wir durch unsere Ehrenamtlichen unterstützt. Dies verändert nachhaltig die Angebotsstruktur und trägt somit zur Qualitätsentwicklung  und -sicherung des Hauses bei.
  • Unsere Angebote sind überwiegend kostenfrei, um eine maximale Teilhabe zu gewährleisten.
  • Wir sind mit zahlreichen Institutionen vernetzt und nutzen Synergien zur Qualitätsverbesserung der Arbeit.

DruckversionDruckversion | Sitemap
2017 © OT Kullen